Kooperationen & Empfehlungen



Auf dieser Seite findest du Produkte, mit denen du zum Einen die Anwendungs-Felder deines E-Bike-Scooters vergrößern kannst, zum Anderen wirst du die Zeit auf deinem E-Bike-Scooter mit diesen Produkten als noch angenehmer empfinden. 

Teilweise sind diese Produkte über uns zu beziehen (orange Links »), teilweise direkt beim Anbieter oder aber wir verlinken auf eine gute Übersichtsseite für das beschriebene Produkt-Genre (rote Links »). 

Handy-Halterung

SP-Connect

Bei SP-Connect handelt es sich um eine Österreichische Marke, die Handy-Halte-Systeme für alles Mobile bietet. Dieses System birgt die Einzigartigkeit, u.a. auch mit dem GoPro ActionCam Halte-System kompatibel zu sein. 

Wir haben für unsere E-Bike-Scooter-Modelle unterschiedliche Möglichkeiten getestet und als sehr gut empfunden und bieten je nach Modell 1-2 Lösungen an, die du direkt bei uns beziehen kannst.
Hier geht es zu unser SP-Connect-Collection » 

Smartphone-Stabilisator

DJI OSMO Mobile 2

Für stabile Videos ohne Verwacklungen. Dieses Modell besticht durch sein Preis-Leistungs-Verhältnis. Und durch seine absolute Geräuschlosigkeit was die Stellmotore betrifft (dies ist leider nicht bei allen Stabilisator-Anbietern der Fall).
Die Tatsache, dass die OSMO Mobile 2 keine Wechselakkus hat, läßt sich mit einer Powerbank (externer Akku) ganz einfach umgehen. 
Es ist in Österreich definitiv erlaubt, einhändig Rad zu fahren (sonst könnte/dürfte der klassische Radfahrer ja auch keine Handzeichen geben)!
Hier geht es direkt zur dji-Webseite »

Kinderradanhänger

Qeridoo

Bei Qeridoo handelt es sich um eine Deutsche Kinderrad-Anhänger-Manufaktur.
Unserer Meinung nach bieten die Produkte von Qeridoo das weitaus beste Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Wenn du eine Kombo bei uns bestellst, wird dein Kinderrad-Anhänger entweder gemeinsam mit deinem E-Bike-Scooter geliefert oder aber der Kinderrad-Anhänger wird dir etwas zeit-verzögert nachgeschickt. 

Für die Verwendung eines Qeridoo Kinderradanhängers in Kombination mit einem E-Bike-Scooter benötigst du zusätzlich folgende Teile: 

  • Halterung für die Montage der Kupplung am Scooter - wird an 3 Punkten der Schwinge montiert (Urbane Heroes; für Gogo oder Most Wanted)
  • 2 Set Lichter (§)  
  • 2 Montage-Adapter für die Vorderlichter (Urbane Heroes; 2 5mm-Löcher wären jeweils in die Qeridoo Radabweiser zu bohren für die Montage; können wir ggf. für dich übernehmen)
  • 10 Stk. AAA NiMH Akkus (2x3 Stk., 2x2 Stk.)
  • 2 Seitenreflektoren (§)

Hier geht es zu unseren Kinderrad-Anhängern & Kombo-Angeboten » 

Shopper

Andersen Shopper Manufaktur

Bei Andersen handelt es sich um eine Deutsche Fertigung, die sich auf die Herstellung hochwertiger Shopper spezialisiert hat. Wir haben 2 unterschiedliche Modelle mit jeweils 2 kugelgelagerte Rad-Typen getestet (Lufträder und Vollgummi-Räder) und können diese für unsere E-Bike-Scooter uneingeschränkt empfehlen. 

Für die Verwendung eines Andersen Shoppers in Kombination mit einem E-Bike-Scooter benötigst du zusätzlich folgende Teile:

  • Kupplungsstift SH 2 (Andersen Shopper)
  • Kupplung A1-EasySnap  (Andersen Shopper)
  • Kupplungsaufnahme (Urbane Heroes; für Gogo oder Most Wanted)
  • Optional ein LED-Diodenrücklicht mit Batterie (Andersen Shopper) 

Wenn du eine Kombo / einen Shopper bei uns bestellst, organisieren wir für dich, dass dein Shopper von Deutschland aus direkt zu dir nach Hause geliefert wird. 

Hier geht es zu den Shoppern & Kombo-Angeboten » 

HELME

Es gibt auf Fahrrädern ab 12 Jahren zwar keine Helmpflicht, dennoch empfehlen wir den Schutz des Kopf-Inhaltes ... sofern man meint, dass dies erforderlich wäre. 

ALPINA

Von Alpina gibt es Ski-Helme mit Klapp-Visier, die das Handling bei Stop & Go äußerst komfortabel machen. Derartige Helme sind ad Tragekomfort mit klassischen Motorradhelmen nicht zu vergleichen - soll heißen, dass diese viel angenehmer zu tragen sind. 
Je nach Typ und Beschaffenheit des Visiers kosten diese Alpina-Helme zwischen ~130 und 370 EUR. 
Es gibt natürlich auch andere Hersteller adäquater Ski-Helme, jedoch hat Alpina uns ad Passform, Be-/Entlüftung,  Materialqualität, Visier-Technologien und Sicherheit überzeugt. 
Von diesen Helmen passt jeweils 1 Stück unter die Sitzbank unserer E-Bike-Scooter-Modelle Most Wanted und Gogo (hier zusätzlich auch noch z.B. ein "faltbarer" Carerra-Helm). 
Hier findest du die Auswahl der Visier-Ski-Helme von Alpina »

CARRERA

Carrera bietet die funktionellsten, angenehmsten und unserer Design-Auffassung nach auch die schönsten Sommer-Radhelme. Die Falt-Versionen "FOLDABLE" gibt es in verschiedenen Preisklassen / Farben / Ausführungsformen / Materialen. In jeden unserer E-Bike-Scooter passen 2 dieser Falt-Helme unter die Sitzbank. 
Google-Suchergebnisse für "Carrera Fahrradhelme" »

Naturstrom

AAE

AAE ist ein Österreichischer Naturstrom-Anbieter aus Kärnten. Es macht aus Umwelt-verträglichen Gründen natürlich Sinn, die Akkus seines E-Bike-Scooters ausschließlich mit Naturstrom zu laden und natürlich auch den Rest seines Strombedarfes von einem Naturstrom-Lieferanten zu beziehen. 
Zur AAE-Webseite » 

Fahrradkindersitze

Bzgl. rückwärtiger Kindersitze passen auf unsere E-Bike-Scooter nur "Gepäckträger-Versionen". 
"Lenker-Kindersitze" sind ad Nackenstütze in Österreich nicht erlaubt, es sei denn, du bastelst dir hier eine eigene Kopfstütze. Den Vorteil von Lenker-Kindersitzen liegt darin, dass es diese auch mit einer Windschutzscheibe gibt. 

bobike

Die bobike Lenker-Version One Mini z.B. gibt es mit einem Windschutz. 
In Österreich sind bobike-Kindersitze z.B. über Bikester zu beziehen »

hamax

Die aktuelle hamax-Version "Caress Gepäckträger" bietet im Moment den maximalen Komfort für dein Kind. Dieses Modell bietet eine 20°-ige, während der Fahrt mit 1 Hand zu bedienende Liegestellung. Der Gepäckträger-Adapter bietet eine eigene Federdämpfung, die - was den Kindertransport auf "Fahrrädern" betrifft - gemeinsam mit der Scooter-Dämpfung einen bislang unbekannten Fahrkomfort für Kinder bietet. 
In Österreich sind hamax-Kindersitze z.B. über Bikester zu beziehen »

Motorradkindersitze

GIVI 

GIVI ist ein italienischer Hersteller von Motorrad-Zubehör und am ehesten für seine hochwertigen Top-Boxen bekannt.
GIVI führt den Kindersitz S650 für Motorräder, der zwar in Österreich für Motorräder nicht erlaubt wäre, jedoch perfekt auf den Sitzplatz des Beifahrers unseres Gogo Sport E-Bike-Scooters passt. Der Clou daran ist, dass sich damit die Sitzbank mit dem montierten Kindersitz komplett öffnen lässt. 
Kinder bis zum Alter von 8 Jahren benötigen lt. Gesetz einen Kindersitz. Der klassische Fahrrad-Kindersitz ist maximal bis 25 kg erlaubt. Darüber hinaus ist solch ein Kinder-Sitz anzuraten. 
Zwar ist dieses Exemplar alles andere als günstig, doch nur dieser Kindersitz passt wie angegossen auf die Gogo-Sitzbank. 
Google-Suchergebnisse für "Givi Kindersitz" »

Zusätzlich zu diesem Sitz ist für Österreich ein Gurt erforderlich. Wir empfehlen dafür einen klassischen Hochstuhl Sicherheitsgurt, z.B. von iZoel, Silingsan, Kidsmill, Stokke, Tripp Trapp oder einen ähnlichen. 
Google-Suchergebnisse für "Hochstuhl Sicherheitsgurt" »

Weitere Kooperationen / Empfehlungen werden folgen. Trage dich bitte in den Newsletter ein um darüber automatisch informiert zu werden.