Reichweite

Mit einem E-Bike-Scooter komme ich zwischen 50 und 140 km

  • Blei-Gel Akkus 20Ah – 2 Stück (á 14kg): 50-60 km / ab € 1.099
  • Lithium Akku 20Ah – 1 Stück (10,7 kg): 50-70 km / ab € 1.599
  • Lithium Akku 40Ah – 1 Stück (14,7 kg): 100-140 km / ab € 2.299 


Mehr zum Thema Akkus » 

 

    Motorleistung

    Ein 600W Motor reicht bei Weitem zum Cruisen durch die Stadt

    Wie ist es möglich, bloß mit einem Motor mit 600W Nennleistung die erforderliche Kraft zu generieren, um einen bis zu 95 kg schweren Scooter plus 2 Personen ausreichend schnell auf 25 km/h zu beschleunigen?

    600W entsprechen umgerechnet etwa 0,8 PS.  Die Kraft von 8/10-tel eines Pferdes - also eines unaufgewärmten Vollbluthengstes - reicht allemal für eine super Beschleunigung und ein Cruisen mit 25 km/h.

    UrbanE Heroes verwendet Radnaben-Motoren, die von Grund auf ein dermaßen hohes Drehmoment mit sich bringen, sodaß diese ad Beschleunigung fast schon mit dem Verbrennungsmotor eines Mopeds verglichen werden können - vom Stand weg sind sie sogar besser.

    Elektro-Motore kann man unterschiedlich auslegen sprich "wickeln" lassen.
    Unsere Motore sind der optimale Kompromiß zwischen "maximalem Moment" beim Anfahren und "geringstem Stromverbrauch" beim Geradeauslauf. 

      

    Komfort & Sicherheit

    E-Bike-Scooter wären eigentlich für höhere Geschwindigkeiten konzipiert.  Das zeigt sich u.a. anhand folgender Spezifikationen: 

    • Gabel, Rahmen und Schürze wurde für herkömmliche Roller konstruiert 
    • Transport von 2 Personen ist möglich 
    • Scheibenbremsen für hohe Verzögerungswerte 
    • Hochwertige Reifen (z.B. von Kenda oder CST) 

    2 wesentliche Spezifikationen wurden für Österreichisch maßgeschneidert:

    • Der Antrieb wurden auf 600W Elektro-Motore umgerüstet 
    • Ein 25 km/h Speed-Limiter wurde eingebaut
    Weitere Sonderanfertigungen, die wir extra für den Österreichischen Markt entwickelt haben, findest du bei den Roller-Besonderheiten. 

    Mehr zu den Roller-Besonderheiten von Urbane Heroes »


    Tour fortsetzen - GESETZ »